XXL Aufgebraucht: August bis Dezember 2017

Sonntag, 31. Dezember 2017

Ein paar Monate sind vergangen und es hat sich wie immer eine Menge Beauty Müll bei mir angesammelt. Darum nun meine Meinung zu unzähligen Produkten.



Lacoste Eau de Lacoste edT
Ein toller Duft, der scheinbar nicht mehr im Handel erhältlich ist. Bei Douglas habe ich ihn jedenfalls nicht gefunden. Das edT riecht sehr frisch, weiblich, leicht süß.

Otto Kern Playful*
Auch dieser Duft hat eine sehr weiblich, frische Note. Es riecht allerdings kräftiger fruchtig.

Rituals... Hammam Body Mist
Die Hamam Reihe ist eine meiner liebsten von Rituals. Ein sehr reiner, frischer und leicht männlicher Duft. Leider ist die Haltbarkeit des Sprays nicht besonders gut. Ich werde mich demnächst bei den Ölen umsehen.

Yves Rocher Verbene*
Hier fiel es mir scher den Duft zwischen angenehm zitrisch und Putzmittel einzuordnen. Ich habe es im Badezimmer als Raumspray benutzt.

Zadig & Voltaire This is her edP
Wow! Endlich hat mich ein Duft mal wieder so richtig umgehauen. This is her ist ein eher schwerer und intensiver Duft, leicht würzig orientalisch und sehr weiblich. Trotzdem geht eine reine, frische Note nicht verloren. Er hebt sich deutlich vom Rest der Parfümeriedüfte ab und ist einfach etwas Besonderes. Sobald ich andere Parfüms aufgebraucht habe, werde ich This is her nachkaufen.



Palmolive Coconut Joy und Vanille Pleasure Body Butter Creme Duschen
Mit Abstand sind diese meine liebsten Duschgels. Der Geruch ist der Wahnsinn, natürlich und auch langanhaltend. Meine Haut wird nicht ausgetrocknet. Einfach perfekt!

Nivea intimo Intimwaschlotion
Weiterhin mein Favorit. Wird immer wieder nachgekauft.

Salthouse Totes Meer Waschemulsion*
Irgendwie konnte ich mich nicht mit dieser Waschemulsion anfreunden. Sie hat nicht mehr für meine Haut getan, als andere Produkte, und das Duscherlebnis fehlte.



Balea Schönheitsgeheimnisse feuchtigkeitsspendende Spülung Cocos-Wasser
Der Geruch und die Wirkung dieser Spülung sind der Hammer. Eine Empfehlung an jeden Cocos-Liebhaber.

Sebamed Antischuppen Shampoo
Ein alltime-Favorit, wird ebenfalls immer wieder von mir nachgekauft.

Balea Spülung farbganz
Die Wirkung war zufriedenstellend, der Geruch war in Ordnung. Hat mich allerdings nicht so umgehauen, wie die Cocos Spülung.

L'ANZA Neem Plant Silk Serum*
Von diesem Öl habe ich nach der Haarwäsche immer ein paar Pumpstöße in die lassen Längen gegeben. Dadurch konnte ich meine Haare im trockenen Zustand besser kämmen, die haben geglänzt und gut gerochen. Werde ich mir allerdings nicht nachkaufen, da ich derzeit andere Öle ausprobiere.

Balea Locken Lotion
Ein kompletter Fail. Ich kam mit diesem Produkt nicht klar und werde es entsorgen.



blend-a-med Zahncreme "Frisch"
Der Geschmack dieser Zahncreme war ganz schrecklich. Ich hatte auch das Gefühl, dass sich bei Zähneputzen der Speichel zu dicken Schleimfäden entwickelt. Sehr unschön und nicht angenehm im Mund.

blend-a-med pro expert Zahncreme Tiefenreinigung
Zum ixten Mal nachgekauft, meiner Meinung nach die beste Zahncreme!

Hidro Fugal Classic Zerstäuber und Spray
Beides konnte mich leider gar nicht überzeugen.

St. Tropez Selbstbräuner Self Tan Classic*
Leider war die Bräune eher orangen und der klassische Selbstbruder Geruch blieb nicht aus, weshalb auch dieses Produkt in den Müll wandert.



Dermasel Hydro Körpercreme*
Diese Bodylotion der der Wahnsinn. Sie zieht schnell ein, riecht himmlisch rein und pflegt die Haut sehr gut. Ich überlege sie nachzukaufen, wenn ich alle anderen Bodylotions aufgebraucht habe.

Dermasence Polaneth Lotion*
Diese Bodylotion ist perfekt für den Sommer, da sie kühlt. Die Pflegewirkung ist auch klasse.

Balea Sun Dance Après Lotion
Eine leichte Lotion, die schnell einzieht und sehr gut riecht. Ich habe sie im Urlaub täglich benutzt und hatte das Gefühl, dass meine Bräune sehr lange hielt.

Tanamera Peeling Grüner Kaffee*
Riecht schrecklich und ist sehr unangenehm schmierig auf der Haut. Leider ein Reinfall.



ebelin Profifeile
Diese Feile kaufe ich circa einmal im Jahr und bin sehr zufrieden damit. Die raue Seite eignet sich gut zum kürzen der Nägel und die feine zum abfinden der Nägel.

Balea Augen Make-up Entferner ölhaltig
Der Entferner ist ok, aber etwas zu ölig auf der Haut. Ich benutze lieber den von Rivale de Loop, nur leider bin ich selten bei Rossmann. Daher kaufe ich meist diesen von Balea.

Balea Fantastique Ersatzklingen
Eine tolle Alternative zu den teuren Marken Rasierern. Kaufe ich immer wieder nach.

Weleda Mandel sensitive Handcreme*
Diese Handcreme zieht schnell ein und riecht sehr angenehm. Definitiv eine Empfehlung.

Bepanthen Wund- und Heilsalbe
Mein Favorit zur Pflege von frischen Tattoos. Ich benutze sie auch gerne mal, wenn meine Ellenbogen extrem trocken sind.

Alverde Pflanzen-Ölseife Lavendel
Um meinen Plastik Müll zu reduzieren, habe ich angefangen Stück-Seifen zu benutzen (was beim Haare Waschen leider nicht geklappt hat, da meine Kopfhaut gefühlt nicht verträgt). Die Seife riecht angenehm nach Lavendel und trocknet die Hände nicht aus.

ebelin Maxi Wattepads
Gefielen mir aufgrund der großen Fläche besser, als die von Lidl. Werden nachgekauft.



ebelin Nagellack-Entferner acetonfrei
Wie immer nachgekauft. Ein top Produkt.

Astor Topcoat*
Hat meine Nägel Etats gehärtet und hat einen schönen Glanz. Habe mir allerdings wieder einen von Manhattan nachgekauft.

CND Vinyl Weekly Topcoat*
Dieser Tipcoat wurde mit der Zeit sehr dickflüssig, wodurch ich ihn sehr schlecht auftragen konnte. Die Inhaltsstoffe sind wohl auch nicht so klasse, da ich an Hautstellen, die ich mit meinen Nägeln länger berührt habe, allergische Reaktionen beobachten konnte.

Clarisonic Deep Pore Bürste
In meiner Hautpflege ist meine Clarisonic Bürste nicht wegzudenken. Die Deep Pore Bürsten finde ich sehr angenehm auf der Haut.



Ducray keracnyl Waschgel*
War gut, mehr aber auch nicht. Kein Nachkaufprodukt.

M.Asam Aqua Intense Hyaluron Booster*
Fand ich anfangs sehr gut, da es meiner Haut sehr viel Feuchtigkeit gespendet hat. Nach kurzer Zeit kippte es jedoch um, war dickflüssig und veränderte die Farbe. Und das trotz richtiger Lagerung. Musste die fast volle Flasche leider wegschmeißen.

Filabé Tücher*
Ein ziemlicher Flop, ich konnte keine Veränderung meiner Haut feststellen. Die Anwendung ist meiner Meinung nach zu kompliziert.

Avène PhysioLift Nachtcreme*
Auch dieses Produkt konnte ich leider nicht leeren, da der Geruch wirklich nicht schön war. Die Pflegewirkung war dafür gut.

Avène Sonnencreme LSF 50 fürs Gesicht*
Ein toller Sonnenschutz, den ich im Urlaub mehrmals täglich benutzt habe. Die Sonnencreme ist nicht so dick und hinterlässt weniger weiße Rückstände im Gesicht. Eine Empfehlung!

Dermasence AHA Effects plus C*
Leider werde ich mit den ganzen AHA Produkten nicht warm. Die Creme ist wirklich unangenehm schmerzhaft auf meiner Haut und ich konnte trotz regelmäßiger Veränderung keine Verbesserung feststellen. Stellenweise wurde meine Haut eher schlechter.



Dermasence Aloe Vera Active Gel*
Habe es oft als Maske benutzt und als sehr angenehm und beruhigend für die Haut empfunden.

Glam Glow Thirstymud Maske Feuchtigkeitsbehandlung
Die Maske riecht nach Koks und fühlt sich gut auf der Haut an. Ich konnte leider keine signifikante Wirkung feststellen. Darum für den Preis eher ein Flop.

Salthouse Maske mit grünem & weißem Tee*
War ok, werde ich allerdings nicht nachkaufen.

Origins Drink Up-intensive Maske
Scheinbar ist mir die Maske umgekippt, weshalb ich sie wegschmeißen muss. Über Nacht aufgetragen spendet sie der Haut auf jeden Fall viel Feuchtigkeit. Das Prinzip einer Maske in der Tube gefällt mir auch sehr gut, da man sie so besser portionieren und vor allem entnehmen kann. Diese kleinen Sachtes bringen mich manchmal zur Weißglut.

Garnier SkinActive Juicy Mask*
Diese Maske hat einfach gar nichts für meine Haut getan.

Luvos Heilerde Anti Pickel Maske*
Die Masken von Luvos sind der HAMMER. Die Haut wird beruhigt und geklärt.

Wie ist eure Meinung zu den gezeigten Produkten? Was habt ihr dieses Jahr besonders oft gekauft und aufgebraucht?


*PR-Sample

Kommentare:

  1. Tolle Produkte und tolle Auswahl! :-)
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ja wirklich jede Menge aufgebraucht :D Die Deep Pore Reinigungsbürste für die Clarisonic verwende ich auch und mag sie sehr gern!

    AntwortenLöschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.