Current Favourites

Mittwoch, 17. Mai 2017



Mittlerweile ist es über 1 Jahr her, dass ich euch meine liebsten Produkte gezeigt habe. Zugegebener Weise haben sich de Produkte nach dem letzten Bericht nicht signifikant geändert und viele Produkte, die ich in der Zwischenzeit benutzt habe, haben mich nicht vollends überzeugt. Diese habe ich euch dafür in meinen aufgebrauchten Produkten gezeigt.

Nun ist es aber soweit - ich habe viele neue Produkte getestet und für sehr gut befunden. Los geht es also mit meinen derzeitigen Favoriten. Um es etwas übersichtlicher zu gestalten, habe ich die Produkte in die Kategorien Pflege, dekorative Kosmetik und Düfte aufgeteilt.

Hautpflege


Jolen Creme Bleach / Amazon 7,99 EUR
Lange Zeit habe ich Haare in meinem Gesicht mit Wachsstreifen entfernt - so wie es wohl die meisten machen. Leider überwiegen die negativen Effekte bei dieser Methode. Es tut weh, die Haut wird überreizt, es entstehen Pickel und mit etwas Pech reißt man sich die Haut ab. Besonders Pickel habe ich nach der Benutzung sehr viele bekommen.
Durch Carina bin ich dann auf die Bleichcreme von Jolen gestoßen (Tutorial zur Benutzung von ihr hier) und es hat gefühlt mein Leben verändert. Die Anwendung ist simpel und die Haare fallen so gut wie nicht mehr auf. Eine klare Empfehlung an alle, die dunklere Haare haben.

Balea Beauty Effect Tagescreme LSF 30 / Dm 5,95 EUR
Für diese Creme habe ich mich entschieden, da ich den Hyaluron Bossier der gleichen Serie sehr mag und sie einen Lichtschutzfaktor von 30 enthält. Letzteres ist sehr wichtig, damit die Haut nicht so schnell altert. Die Tagescreme riecht unglaublich gut und spendet der Haut viel Feuchtigkeit. Als Make-up Unterlage eignet sie sich auch.

Balea Beauty Effect Hyaluron Booster / Dm 3,95 EUR
Wie ich soeben bemerkt habe, zeigte ich euch den Feuchtigkeits-Booster bereits in meinem letzten Favoriten-Post. Das sollte zeigen, wie sehr ich dieses Produkt mag. Mehr drüber hier.

Clinique Face Bronzing Gel Tint / Douglas 24,99 EUR
Auf dieses Produkt bin ich ebenfalls durch Carina gekommen. Als sie hier über den Selbstbrauner für's Gesicht berichtet hat, war ich direkt angetan. Gleichmäßige Bräune ohne ekeligen Geruch? Das wollte ich sofort habe. Gesagt getan - ich habe mir den Selbstbrauner am Wochenende gekauft und direkt ausprobiert. Man kann das Gel in die Creme/ das Make-up mischen und hat einen sofortigen Effekt oder man trägt sie einfach so auf. Sie hat absolut keinen Selbstbrauner-Geruch, ist nicht fleckig und hat meine Hautfarbe im Gesicht endlich dem Rest des Körpers angepasst. Mein Gesicht sieht nun (auch ohne das aufgetragene Tint) natürlich leicht gebräunt aus.


Dekorative Kosmetik


Catrice Nude Illusion Loose Powder transparent matt / Dm 5,45 EUR
Nachdem ich mit dem Finish meines Astor Puders extrem unzufrieden wurde habe ich mich auf die Suche nach einem neuen Puder gemacht, das transparent ist. Beim Durchtesten im Dm hat mir dieses von Catrice gut gefallen und auch im Gesicht macht es einen guten Job. Es ist wirklich transparent, sehr fein, fixiert alles gut und verleiht der Haut ein ebenmäßiges Finish.

NYX Matte Finish setting spray / Dm 7,85 EUR
Genau genommen müsste dieses Spray ein Flop sein, denn ein mattes Finish erzeugt es keineswegs. Dennoch benutze ich es sehr gerne zum Abschluss meines Make-up's, weil es das Puder sehr schön mit der Haut verbindet und die Haut strahlend und frisch aussehen lässt. Zudem ist es deutlich günstiger, als die Setting-Sprays von Urban Delay, MAC und Co.



p2 Perfect Brow Pomade 010 / Dm 3,75 EUR 
Auch dieses Produkt habe ich aus Unzufriedenheit mit einem anderen gekauft. Lange Zeit benutzte ich die Dip Brot Pomade von Anastasia Beverly Hills und fand diese auch recht gut. Leider ist sie sehr schnell eingetrocknet und das Ergebnis sah immer weniger gut aus. auf einem Blog (leider fällt mir nicht mehr ein wer!) habe ich diese Augenbrauen Pomade in Favoriten gesehen und nunja - jetzt ist sie auch mein Favorit. Sie hat eine tolle Textur, ist nicht zu deckend und ist langanhaltend. Und das für einen unschlagbar günstigen Preis.

MAC matte Lipstick " So Select" / nicht mehr erhältlich
Lange war ich nicht mehr so von einem Lippenstift begeistert! Der dunkle Rosenholz-Ton passt wunderbar zu meiner Hautfarbe und lässt sich perfekt auftragen. Mit Abstand einer meiner liebsten Lippenstifte von MAC, wenn es um natürliche Farben geht. Zu schade, dass man so schwer an den Lippenstift kommt. Ich selbst habe ihn über KleiderKreisel bekommen.

Manhattan 3 in 1 easy match Concealer 10 Porcelain / Dm 5,45 EUR
An diesem Concealer magisch besonders die leichte Textur und die Farbe. Durch den leichten rosa Unterton werden dunkle Augenschatten hervorragend korrigiert. Gerne trage ich ihn auch über Unreinheiten und Rötungen an der Nase auf. Er lässt sich sowohl mit einem Pinsel als auch mit dem Beautyblender gleichmäßig auftragen. Mit dem Catrice Puder fixiert hält er den ganzen Tag. Somit hat er meinen Maybelline Fit me Concealer abgelöst.


Düfte


Rituals Dao Bett- und Körperspray / 16,50 EUR
Dieses Spray ist ein wehrgewordener Traum! Duftstoffe sind Yi Yi Ren (bitte fragt mich nicht was das ist oder wie das aussieht) und weißer Lotus - ein Geruch wie ein Berg frisch gewaschener Wäsche, Sommerluft und die Natur. So angenehm und beruhigend. Innerhalb von wenigen Wochen habe ich fast die komplette Flasche aufgebraucht. Mein absoluter Duft-Favorit.

Rituals Nuit à Marrakech / Reisegröße 10ml 9,50 EUR
Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe, als ich die unzähligen neuen Düfte bei Rituals entdeckt habe. Nachdem ich mich duschgeschnuppert habe, hätte ich am liebsten alle gekauft, da es einfach mal andere Düfte sind, die nicht so 08/15 wirken. 
Nuit à Marrakech ist geprägt durch Safran und Zedernholz. Eine frische, aber dennoch intensive und orientalische Mischung. Der Duft wirkt leicht herb, dennoch weiblich und verführerisch. Die Haltbarkeit ist hervorragend.

Rituals Fleurs de l´Himalaya / Reisegröße 10ml 9,50 EUR
Im ersten Moment hat mich dieser Duft an La vie est belle von Lancôme erinnert, doch nach kurzer Zeit verändert er sich in eine ganz andere Richtung. Das Parfüm ist zwar sehr floral, aber nicht so penetrant, wie die meisten anderen floralen Düfte. Enthalten sind wilde Orchidee und Himalaya Pfingstrose, die durch Baumwoll-Moschus eine wunderbare Frische bekommen. Auch hier ist die Haltbarkeit ausgezeichnet. 

Dior Poison Girl / Douglas z.B. 30ml 59,99 EUR
Abschließend ein Duft, der so gar nicht ins Schema und vor allem in mein Schema passt. Poison Girl ist ein sehr vanille-lastiger Duft, der aber trotzdem nicht zu schwer ist, leicht fruchtig und spritzig wirkt. Obwohl ich bisher nur die Probe benutze, wollte ich euch dieses Parfüm zeigen und empfehlen. Vielleicht werde ich es mir in der Originalgröße nachkaufen.

Welche Produkte benutzt ihr im Moment besonders gerne und was könnt ihr mir empfehlen? 





Kommentare:

  1. Der Selbstbräuner von Clinique klingt spannend, allerdings habe ich bei Clinique Produkten oft Probleme mit der Verträglichkeit.

    Von Rituals haben wir auch das Raumspray aus der grünen Reihe für's Schlafzimmer, aber in einem wesentlich größeren Sprayer.

    Mit Parfum ist es immer schwierig bei mir da ich von sehr sehr vielen Düften Kopfschmerzen oder Übelkeit bekomme. Deshalb trage ich (leider) sehr sehr selten Parfum.

    AntwortenLöschen
  2. So Select sieht auf dem Swatch ja wunderschön aus! Schade, dass er limitiert war.

    AntwortenLöschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.