Colourpop Sammlung Teil 1 - Lippie Stix & Pencil inkl. Swatches und Tragebilder

Freitag, 29. Juli 2016

Vor ein paar Tagen kam mein Teil einer Sammelbestellung bei Colourpop an und ich dachte mir, dass es nun an der Zeit ist euch meine "Sammlung" der Marke mal zu zeigen. In der Vergangenheit berichtete ich *hier* bereits über meinen Fail mit den Liquid Lipsticks. Wie ihr auf dem folgenden Bild auch erkennen könnt, habe ich davon keinen mehr. Und auch von den jetzt gezeigten Sachen werde ich einige tauschen oder verkaufen, da sie mich nicht überzeugen.

Um den Rahmen nicht gleich zu sprengen werde ich meine Colourpop Sammlung in zwei Teilen zeigen. Heute wird es um die Lippenprodukte, also die Lippe Stix und meine beiden Pencil gehen. Demnächst zeige ich euch noch die Lidschatten und werde damit auch passende Augen Make-up's schminken.



Lippe Stix und Pencils kosten direkt bei Colourpop (ohne Versand und Tax) jeweils 5 $, also circa 4,50 EUR. Diesen Preis finde ich für ein gutes Produkt absolut in Ordnung.



Derzeit besitze ich 7 Lippe Stix mit verschiedenen Finishes. Leider treffen diese nicht immer zu. Beispielsweise ist Frida (Satin) total cremig und dünnflüssig, weshalb dieser auch schnell abbricht. Was mir aber richtig gut gefällt ist das neue "matte x" Finish. Es fühlt sich auf den Lippen samtig weich an, ist wirklich matt und die Haltbarkeit überzeugt ebenfalls. Die Lippe Stix mit dem matte x Finish lassen sich zudem leichter auftragen, als die Stix mit dem Finish "matte".



Bei den Switches wird deutlich, welches Finish wirklich hält, was es verspricht. Die Reihenfolge entspricht dem vorletzten Bild. Ganz rechts seht ihr die Lippe Pencil Dopey und Tootsi, die ich euch unten noch genauer zeige.















Von den Lippie Stix überzeugen mich leider nur Lumiere, Cami und Pilot Talk. Die anderen sind mir im Auftrag einfach zu schmierig, halten nicht gut genug oder die Farbe ist nicht gleichmäßig genug.

Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich sehr picky bin, was Lippenstifte anbelangt. Überzeugt mich ein Produkt nicht in jeder Hinsicht, sortiere ich es rigoros aus.



Die beiden Lippe Pencil waren neben den matte x Stixx teil meiner kürzlich angekommenen Bestellung. Ich habe mich besonders auf sie gefreut, da ich in letzter Zeit häufig Lipliner solo trage. Oft habe diese einfach eine bessere Haltbarkeit als Lippenstifte. Das ich vor allem au der Arbeit unheimlich praktisch.





Wie man an den Traumbildern gut erkennt ist Tootsi (unten) nicht unbedingt geeignet, um ihn solo zu tragen. Dafür ist die Farbe mir persönlich zu grau und nicht gleichmäßig genug. Dopey (oben) gefällt mir umso besser, was mich ehrlich gesagt ziemlich überrascht hat. Normalerweise trage ich kein Rosa oder Pink, doch dieser Farbton hat es mir richtig angetan. Darum hier noch ein komplettes Bild mit meinem neuen Lieblings-Lipliner! :-)


Bestimmt hat ihr es auch schon mitbekommen - Colourpop verschickt nun auch international! Klingt erstmal gut.. 25 $ Versand sind eher unschön. Landet das Ganze beim Zoll wird noch noch teurer. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden erstmal nichts mehr von Colourpop auszuprobieren. Eventuell werde ich nochmal etwas bestellen, wenn ich wieder in Amerika bin.

Abschließend noch mein kurzes und knackiges 2. Fazit zu Colourpop: Einfach zu gehypt. Das beschreibt es am besten!

Welche Produkte von Colourpop benutzt ihr gerne? Welche Lippen-Farben sind eure Favoriten?

Kommentare:

  1. Die Lippenprodukte von Colourpop reizen mich iwie überhaupt nicht mehr, obwohl die Farben ja schon echt schön sind. Die Lidschatten liebe ich aber *__*

    AntwortenLöschen
  2. Ich verstehe den Hype auch nicht ganz. Ich habe eine Riesenbestellung vor ein paar Wochen bekommen und vor allem die Lippie Stixx finde ich irgendwie ziemlich schrecklich. Also für das, dass die im Internet so gepriesen werden. Ich werd' eh auch bald ein Review schreiben, deswegen bin ich jetzt auch auf deinen Blog gestoßen. Bin froh, dass jemand 'mal meine Meinung teilt. :D Auf Bildern sehen die immer so megatoll aus, aber in Wirklichkeit halten die leider gar nicht so super.

    AntwortenLöschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.