Meine Make-up Routine

Samstag, 10. Mai 2014

Nach einer langen Phase der Unzufriedenheit habe ich endlich eine Kombination aus Make-up Produkten gefunden, die mir jeden Tag DEN Teint zaubern, den ich mir wünsche. Und genau diese Produkte möchte ich jetzt mit euch teilen, vielleicht ist die eine oder andere Anregung für euch dabei. :-)


Überraschender Weise benutze ich alle Produkte schon sehr lange, nur irgendwie war ich noch nicht auf die Idee gekommen sie zusammen zu benutzen oder eins war einfach schlichtweg leer und ich habe ein anderes benutzt...

Anfangen möchte ich mit der Artdeco Camouflage Cream in der Farbe 8 (von Flaconi 5,90€). Diese ist eines meiner ersten Kosmetika gewesen und ich habe sie schon mit ca. 11/12 Jahren benutzt, um Mitesser auf der Nase abzudecken. Mittlerweile benutze ich sie, um Rötungen und auch Pickel zu kaschieren. Ihr kennt sicherlich alle die Camouflage von Catrice, doch die ist gegen die von Artdeco einfach nur miserabel! Denn die Artdeco hat eine viel festere und stark deckende Konsistenz und man muss nur ein paar Male mit dem Finger in das kleine Pfännchen tupfen und die Creme danach auf die betroffenen Stellen klopfen. Sofort hat man eine geniale Deckkraft und eine unglaubliche Haltbarkeit. Mit Puder fixiert ist die Camouflage einfach unschlagbar und ich LIEBE sie.

Nachdem ich alle Rötungen abgedeckt habe, geht es meinen leider sehr starken Augenringen an den Kragen. Dafür trage ich den Maybelline Fit Me Concealer in der Farbe 10 unter meinen Augen in einem Dreieck und auch ganz leicht auf meinen Lidern auf und verblende ihn mit meinen Ringfinger in tupfenden Bewegungen ganz vorsichtig. Der Fit Me Concealer wird ja schon seit es ihn gibt auf sämtlichen Blogs und Youtube Kanälen gehypt, doch irgendwie hab ich nicht daran geglaubt, dass er wirklich so gut ist. Nachdem meine Catrice Camouflage allerdings leer war habe ich ihn mir auch mal gekauft und bin nun auch absolut von diesem tollen Concealer überzeugt. Er ist sehr ergiebig, deckt sehr gut, hellt die Haut optisch gut auf und verleiht der Haut ein leichtes Leuchten. Auch die Haltbarkeit ist klasse und in die Fältchen rutschen tut der Concealer ebenfalls nicht. Für 5,54€ einfach ein top Produkt!

Wenn ich mal besonders starke Augenringe habe benutze ich noch zusätzlich im Innenwinkel und direkt unter meinen Augen den YSL Touché Eclat Concealer in der Farbe 2. Der lässt die Haut einfach noch frischer und strahlender wirken. Bei leichten Augenringen kann man ihn auch toll solo verwenden.

Zum Fixieren und um Glanz zu vermeiden schließe ich meine Make-up Routine immer mit meinem geliebten Chanel Poudre Universelle Libre in der Farbe 30 Naturel ab. Eine kompletten Review zum Puder inkl. Vergleichsbilder findet ihr hier.

Wie sieht eure tägliche Make-up Routine aus? Benutzt ihr vielleicht sogar die selben Produkte wie ich? 

Kommentare:

  1. Den Fit me Concealer hab ich mir jetzt endlich letzte Woche auch mal zugelegt ;)) Ich hatte nämlich das Gefühl, dass meine Mascara bei meinem Löscher leichter verschmiert.. Ich hab den Fit me Concealer erst einmal ausprobiert, aber ich war ganz positiv überrascht ;)) Bin gespannt ob er sich auf Dauer auch bei mir so gut macht :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Eine richtige Make up Routine habe ich nicht, benutze meistens unterschiedliche Produkte :) das Chanel Puder will ich mir auch schon seit Monaten zulegen, aber kämpfe immer noch die anderen erst leer zu bekommen

    AntwortenLöschen
  3. Oh, mal jemand, der auch die Camouflage Cream von Artdeco benutzt. Nehme sie jetzt auch schon seit 10 Jahren und werde sie auch weiterhin kaufen. Preislich unschlagbar und super deckend. Nutze sie aber unter meinen Augen, um meine Augenringe zu kaschieren :). Dazu mische ich sie zur Zeit mit einem kleinen bisschen Pro Longwear Concealer von Mac, lasse sie antrocknen und gebe nochmal eine dünne Schicht Pro Longwear darüber - und meine tiefen Krater sind wie weggezaubert. ICH LIEBE ES!

    AntwortenLöschen
  4. Die Artdeco Camouflage Cream muss ich mir kaufen!! Danke für den Tipp!! <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich benutze momentan gar keines dieser Produkte, auf den Fit Me Concealer bin ich aber schon lange neugierig und ich denke, dass ich ihn mir bald mal holen werde. Die Camouflage von Artdeco ist auch ein toller Tipp, wollte mir als nächstes eigentlich die von Catrice ansehen, schau mir aber dafür eher die von Artdeco an, wenn die wirklich so gut ist wie du sagst :)

    AntwortenLöschen
  6. Das Chanel Puder ist auch mein absoluter Liebling. Vor ein paar Tagen hab ich meinen 2. Pott geleert.

    AntwortenLöschen
  7. Cool, habe noch nie Camouflage versucht aber vielleicht wäre das ja was für mich

    AntwortenLöschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.