[Review] Annemarie Börlind Reinigungsmousse und Enzym-Peeling

Sonntag, 9. Februar 2014

Wie im Bericht zum beautypress Event schon erwähnt habe ich zwei Produkte der Marke Annemarie Börlind getestet. Diese möchte ich euch heute vorstellen. Mehr zu der kompletten Produktpalette und den Inhaltsstoffen der Produkte erfahrt ihr auf Boerlind.com.

150ml/ 19,90€

Das Aquanature erfrischende Reinigungsmousse kommt in einem Pumpspender daher, der die Flüssigkeit zu einem fluffigen Schaum macht. Diesen kann man dann ganz einfach mit den Fingern oder anderen Utensilien im Gesicht verteilen und einmassieren. Ich habe dafür immer meine Clarisonic Reinigungsbürste genommen und es hat wirklich sehr gut geklappt. Nach dem Einmassieren und Abspülen hat sich meine Haut sehr schön weich, gereinigt und auch erfrischt angefühlt. Ein spannendes Gefühl hatte ich nicht.

Zwar ist mein Hautbild vom Reinigungsmousse nicht besser geworden, aber ich habe auch keine Pickel davon bekommen. Insgesamt ist es ein solides Produkt, was ich weiterempfehlen kann. Aufgrund des Preises muss allerdings jeder für sich entscheiden, ob es das wert ist. Ich kann mir aber vorstellen, dass es besonders was für die Leute ist, die auf vegane Inhaltsstoffe, keine Tierversuche etc. achten.

100g/ 39€

Auf das Naturoyale Biolifting Enzym-Peeling war ich besonders gespannt, weil Enzym-Peelings bei mir bisher immer gut geholfen haben. Dieses ist ein Puder, wovon man etwas auf die Handfläche gibt und dann mit Wasser aufschäumt. Danach massiert man es wie gewohnt in die Haut ein und wäscht es mit Wasser ab.
Ich habe das Peeling einige Male verwendet und war mit dem Hautgefühl nach der Anwendung auch sehr zufrieden, doch leider habe ich davon sehr viele kleine Pickel bekommen. Aus diesem Grund habe ich es auch nicht weiter benutzt, was vorallem wegen des hohen Preises sehr schade ist.

Hier kann ich wegen meiner leider negativen Erfahrungen das Produkt nicht empfehlen. Falls es euch interessiert wäre eine Probe  sehr empfehlenswert, denn bei einem Preis von 39€ wäre es wirklich schade, wenn ihr davon auch Pickel bekommen würdet.

Gerne tausche ich bei Interesse das Peeling auch gegen ein anderen Produkt. Schreibt mir doch eine Mail, wenn ihr dazu Lust hättet!

Kennt ihr die Marke Annemarie Börlind schon? Welche Produkt habt ihr schon getestet und welche könnt ihr empfehlen? 

PR-Samples

Kommentare:

  1. Dankefür deineEindrücke. Bei Enzympeelings bin ich auch immer neugierig, aber für den Preis muss man schon auch sicher sein, dass man nicht drauf reagiert sonst wäre es mehr als bitter.

    AntwortenLöschen
  2. Bei dem Peeling kann ich mir gut vorstellen, dass Pickel auftreten, da es sein kann, dass die Enzyme die ''Unreinheiten'' von unten hervor holen. Evtl wird es bei einer Langzeitverwendung wieder besser, aber das ist immer unterschiedlich.
    xoxoo Paula. :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Enzympeeling klingt interessant. Schade, dass du davon Pickel bekommen hast.

    AntwortenLöschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.