Meine Summer Beauty Hotlist 2013

Samstag, 6. Juli 2013

Sommer - mit Abstand meine liebste Jahreszeit!

Pünktlich zum Sommerbeginn hat Deals.com und der hauseigene, sehr liebevoll und schön gestaltete Blog ''This is what we love'' wieder zu einer Aktion aufgerufen und ich durfte dran teilnehmen (vielen Dank nochmal!!): Die Summer Beauty Hotlist 2013. Darum werde ich euch nun meine liebsten Produkte für die heiße Jahreszeit vorstellen.

Vorweg möchte ich schon mal anmerken, dass ich bei extremer Hitze der größte Feind von dekorativer Kosmetik bin. Bei 30°C kann ich mir einfach nichts außer Sonnencreme ins Gesicht schmieren, da sowieso alles nach spätestens fünf Minuten verläuft. Da spar ich mir auch gerne die Entfernungsprozedur von wasserfesten Produkten, wenn man wegen einer Sonnenbrille eh nicht die Augen sieht. *g*
Ich bin da mehr Haut und Haar fixiert, da diese Körperregionen durch die Sonne besonders beansprucht werden. Allerdings bin ich auch ein Fan davon im Sommer gut zu riechen, weshalb auch duftende Produkte mit dabei sind. Aber genug vorweg, kommen wir zum eigentlichen Thema - meinen Favoriten!

Parfüm ist mir im Sommer oft zu intensiv und ein großer Kopfschmerzfaktor, weshalb ich sehr gerne Bodysprays benutze. Diese haben dann auch noch eine leicht kühlende Wirkung und riechen angenehm frisch. Meine drei Lieblinge diesen Sommer sind das Pineapple Prosecco Bodyspray von Fruttini, das Appletini body double mist von Victoria Secret und das M. Asam Kokos Limette Bodysplash.

Weil ich im Sommer gerne ein paar Frisuren ausprobiere und meine Haare etwas öfter Glätten muss, da sie bei der Sonne immer etwas kraus werden gehört ein Glätteisen, in meinem Fall der GHD IV Styler, unbedingt zu meinen Favoriten! Dazu das passende Hitzeschutzspray, um die Haare nicht zu sehr zu strapazieren. In Deutschland könnt ihr die GHD Glätter am einfachsten direkt bei Douglas bestellen. Hier findet ihr auch noch eine Menge Rabattcodes, um ein bisschen Geld sparen zu können.

Meine Haut ist mir besonders wichtig, darum habe ich dafür auch die meisten Produkte. Wenn die Sonne etwas weniger intensiv ist creme ich mich vor dem Sonnen nur mit dem Tiroler Nussöl ein (bitte nur bei dunkler Haut!), was eine tolle Bräune unterstützt und total gut riecht. Wenn es mal etwas heißer ist benutze ich aber zum Schutz vor den UV Strahlen immer eine Sonnencreme, die ich großzügig und oft auftrage. Die Schutz&Bräune Sonnenmilch 30 von Balea ist da ideal. Um die Haut nach dem Sonnen noch zu pflegen finde ich nach dem Duschen das Apres Fluid mit Kokosduft von Balea super.
Natürlich sollen die beine nicht nur braun, sondern auch ebenmäßig aussehen, wofür das Caudalie Divine Legs Spezialist ist. Die leichte Creme sieht auf den ersten Moment sehr dunkel aus, passt sich aber nach dem  verreiben super dem Hautton an und lässt die Haut wunderbar ebenmäßig, gebräunt und strahlend aussehen. Wie Funnypilgrim in einem ihrer Videos sagte: Photoshop für die Beine. Definitiv!

Das waren meine Picks für den Sommer, auf die ich nicht verzichten will und kann. Denkt also daran euren Haut und Haare besonders bei Hitze und starker Sonneneinstrahlung etwas mehr zu schützen und zu pflegen! Das ist wirklich sehr wichtig und niemand sollte nur aus Bequemlichkeit oder weil man schneller braun werden will (was ein Irrtum ist) auf Sonnencreme verzichten und seine Gesundheit gefährden. Außerdem ist es auch wichtig empfindliche Partien wie Ohren, Gesicht und Lippen vor den Sonne zu schützen, denn das wird oft vergessen.

Was sagt ihr zu meiner Summer Beauty Hotlist und welche Produkte sind eure Favoriten?



Kommentare:

  1. Das Fruttini Bodyspray hab ich auch hier, das is echt toll! Tiroler Nussöl benutzt mein Vater immer, ich habs auch hier und muss das auch mal benutzen :D

    AntwortenLöschen
  2. Das Bodyspray von Fruttini hab ich auch... Allerdings schaffe ich es nie so ein Spray leer zu machen :(

    AntwortenLöschen
  3. Den ghd hätte ich soooo gerne :)))
    Liebste Grüße & einen schönen Sonntag meine Liebe & danke für deine Glückwünsche

    AntwortenLöschen
  4. Ich versteh das einfach nicht. Wieso findet ihr alle dieses Chaudaliezeug so gut! Bei mir wird sieht das so komisch aus und wenn ich sitze dann wird das hinten in der Kniebeuge (heißt das so?) total fleckig und auch wenn ich Ballerinas oder Flip Flops trage färbt das so ab das sieht voll hässlich aus :D Was mach ich falsch? xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie viel benutzt du denn? Ich brauch für meine beiden beine nur einen Pumpstoß und bei mir verschmiert es nicht :-O

      Löschen
  5. Ich hatte letztes Jahr das Kokos Apres Sun Fluid - ein Alptraum. Glitzerglimmer ohne Ende - zudem rote Haut, yey, der Hingucker schlechthin gewesen. Meine Bettwäsche war auch eingesaut, nie wieder! Hab dieses Jahr einen großen Bogen um dieses Fluid gemacht :D

    Wo bekommt man eigentlich die "M.Asam"-Produkte her? :)

    AntwortenLöschen
  6. das nussöl hatte ich jetzt in ner goodiebag, aber wenn das nur für dunkle haut ist Oo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man auch bei heller Haut anwenden aber da man keinen Sonnenschutz hat würde ich es nur bei dunkler Haut machen, die nicht so viel Schutz braucht :-D

      Löschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.