Das perfekte Kleid für den Abschlussball/Abiball

Dienstag, 14. Mai 2013

Heute möchte ich auf ein Thema eingehen, das sicherlich alle Mädchen interessiert, die dieses Jahr, oder auch in den nächsten, ihren Schulabschluss bzw. Abi machen werden. Es geht natürlich um DAS Kleid für die Abschlussfeier/den Abiball, denn da möchte wir ja schließlich auch toll aussehen und auffallen. Für dieses einmalige Event muss natürlich auch ein besonderes Kleid her! Im Kooperation mit Meinropa.de möchte ich euch nun den Onlineshop vorstellen und auch mein Kleid zeigen, welches ich dort bestellt habe.

Zunächst muss ich sagen, dass es wirklich einen enormen preislichen Unterschied macht, ob man Online bestellt oder sich ein Kleid im Geschäft kauft. In den meisten Geschäften liegen die Kleider (die es meist auch im Internet gibt) bei 200-400€. Auf den richtigen Seiten bekommt man schon ab 100€ wirklich wunderschöne Abendkleider. Oft gibt es auch noch Rabatt Aktionen, durch die man nochmals sparen kann. Schaut doch mal auf der Facebook Page von Meinropa vorbei, dort werdet ihr immer alle Aktionen finden. Außerdem habe ich noch einen 10€ Rabattcode für euch: Einfach bei der Bestellung den Code sofiabeauty eingeben!

Bei Meinropa findet ihr eine Vielzahl an Kleidern, ob kurz oder lang, klassisch schwarz oder bunt. Die Farbe des Kleides ist bei jedem Modell frei wählbar und es gibt nicht nur Standardgrößen, sondern man kann auch kostenlos seine individuellen Maße eingeben, auf die das Kleid dann genäht wird. Somit findet jeder eine perfekte Größe und Passform. Zusätzlich kann man noch das Datum des Events eingeben, damit ihr eurer Kleid auch rechtzeitig bekommt. Der Versand ist übrigens kostenlos und hat bei mir gut einen Monat gedauert (hatte auch aber keine Eile, darum kein Stress bei der Lieferung und eine längere Wartezeit). 

Hier erstmal ein paar Bilder von meinem wunderschönen Abschlussball Kleid. Vielen Dank an Sarina für das Fotografieren... 




Mein Kleid kostet schmale 125,76€. Viele denken jetzt bestimmt - Ja klar, die Qualität ist doch total schlecht! - Das habe ich am Anfang auch gedacht, doch als das Kleid bei mir ankam war ich wirklich überrascht! Der Stoff ist sehr sauber genäht, es hängen nirgends Fäden heraus und auch die Qualität des Stoffes ist echt toll! Die vielen Volantes sind sehr weich und bestehen aus Chiffon. Dadrunter befinden sich vorne und hinten noch Unterröcke und einige Verstärkungen aus dickerem Stoff.
Geschlossen wird das Kleid am Rücken durch einen Reißverschluss und eine Schnürung, ähnlich wie bei einer Corsage. Das fällt aber gar nicht auf und es sieht trotzdem sehr edel aus, da die Reißverschlüssen auch perfekt im Stoff versteckt sind. Einzig die Strasssteine sind aus Plastik, aber wer will schon Swarovski am Kleid? Das wäre dann wirklich etwas zu viel.

Wie ihr seht ist es ein High-Low Kleid, die im Moment wirklich sehr beliebt sind. Mir wäre es allerdings lieber gewesen, wenn die Volantes auf der Vorderseite noch etwas länger wäre und mehr über die Knie gehen würden. Dafür ist die Schleppe etwas länger, weshalb ich auch auf jeden Fall empfehlen würde zu so einem solchen Kleid hohe Schuhe zu tragen. Ansonsten sieht man wirklich sehr gedrungen aus! 

Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden und richtig verliebt in mein traumhaftes Kleid. Genau so habe ich es mir vorgestellt. Der Kontakt mit Meinropa war wirklich unheimlich nett und mir wurden alle Fragen sofort beantwortet. Solltet ihr also zu einem bestimmten Artikel noch eine Frage haben -schließlich muss so ein Kauf gut überlegt sein-, kontaktiert gerne den Service.

Nun hoffe ich, dass ich zukünftigen Schulabgängerinnen vielleicht etwas bei der Wahl des Kleides helfen konnte oder ich euch einfach ein paar Impressionen/Inspirationen geben konnte! Würde mich auch super über ein Bild von eurer Robe in den Kommentare oder auf meinem Facebook-Seite freuen. :-)

Welches Kleid tragt ihr zu eurem Abschluss bzw. habt ihr zu eurem Schulabschluss getragen und wo habt ihr es gekauft? Bevorzugt ihr den Kauf im Laden oder shoppt ihr wie ich lieber Online?
Und wie gefällt euch überhaupt mein Abschlussball Kleid?

Kommentare:

  1. Also mein Fall ist es nicht, aber ich mag generell nicht wenn Kleider vorne so kurz sind das man die Knie sind und hinten dann bis zum Boden gehen. Nicht mein Geschmack, aber dafür das ich das Kleid nicht überwältigend finde siehst du wirklich klasse darin aus.
    Mein Abi ist ja nun schon 3 Jahre her, ich hatte ein Ombre Kleid bis zum Boden. Es verlief von minze über grün, zu hell blau, zu dunkel blau zu lila und dann zu lavendel. XD
    Es war so ein Bandeau Kleid ohne Träger, hatte aber die Option, das man vorne am Ausschnitt einen extra beigelegten Träger befestigen konnte, den ich dann als Neckholder getragen hab. Es war am Ganzen Abend das bunteste Kleid und ich muss sagen ich hab mich Pudelwohl gefühlt darin :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wow es ist atemberaubend *-*
    Ich mag bloß schwarz nicht so.
    Weil es fast jeder anzieht. :/

    AntwortenLöschen
  3. Wow ist das Kleid ist einfach nur wunderschön!
    Ich habe dieses Jahr auch Abschluss und habe mein Kleid bei H&M gekauft, ich wollte gern ein Kleid haben was meinen Stil vertritt und ich nach meinen Abschluss auch noch so tragen kann. Zudem wollte ich auch nicht all zu viel Geld ausgeben da es meiner Meinung nach auch ein etwas günstigeres Kleid tut, aber da sind die Meinungen bestimmt verschieden:D Auf jeden fall bin ich mit meinem Kleid sehr zufrieden:-)

    AntwortenLöschen
  4. das ist traumhaft schön! erinnert mich sehr an mein keldi, welches ich aus jux mal gekauft habe, einfach weil ich es so schön fand, es hat jedoch eine andere farbe (puder/altrosa) und hat die stickerei nur unter der brust, der schnitt ist jedoch sehr identisch :)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr, sehr hübsch :) Vokuhila-Kleider sind auch nicht so meins, aber dir steht es!

    LG Linny

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Kleid, aber für mich wäre es nichts. Zwar habe ich einen ähnlichen Schnitt für mein Abschlusskleid, aber meins ist hinten nicht so lang.

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein wunderschönes Kleid *O* Ich find High Low sooooo schön!

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid ist der Wahnsinn, total mein Geschmack :)
    Allerdings habe ich schon ein Abiball, mit dem ich vermutlich total overdressed sein werde, haha.
    Aber es hat die gleichen Farben, silber und schwarz ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So lange es dir gefällt und du dich darum wohl fühlst finde ich sowas gar nicht schlimm ^.^ Ist ja schließlich ein einmaliges Event

      Löschen
  9. Nächstes Jahr steht auch für mich der Abiball an & ich mag eigentlich so gar keine Kleider & Röcke. Hatte zur Jugendweihe auch einen Hosenanzug an was aber auch gesundheitliche Gründe hatte. Ich hoffe doch sehr, dass ich ein Kleid finden werde was mir sehr gefällt obwohl ich ja eigentlich keine Kleider mag. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Drück dir die Daumen, dass du ein tolles findest!

      Löschen
  10. Wow das Kleid sieht echt hammermäßig aus!

    AntwortenLöschen
  11. Ich hatte nie einen Abschlussball!
    Dein Kleid ist wunderschön♥
    So ähnlich hätte ich es bestimmt auch getragen.

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich schöne Kleider, ABER: den seriösesten Eindruck macht der Shop leider nicht gerade in meinen Augen. Von der deutschen Sprache mal abgesehen finde ich nicht mal ein Impressum (ist das nicht eine Pflichtangabe?) und habe somit keine Ahnung, mit wem ich es dort eigentlich zu tun habe. Keine Telefonnummer, kein Name und eine gmail-Adresse.....

    Nee, das wäre nichts für mich.

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann nur von meinen Erfahrungen mit dem Shop berichten, die zu 100% positiv waren. Meiner Meinung nach ist der Verkäufer bzw. der Shop seriös. Ob man dort bestellt muss jeder für sich selbst entscheiden. ;-)

      Löschen
  13. Du siehst traumhaft schön aus *_*

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde das Kleid ja ganz hübsch, auch wenn der Schnitt und die Verzierung vorne nicht meins wäre. Aber lebe ich irgendwie im falschen Film? 126€ für ein Abiballkleid sind "schmal"? Was soll denn dann "normal" sein? Designerpreise oder vielleicht doch gleich die Hausnummer eines Brautkleides?
    Also ich kann mich erinnern, als wir vor ein paar Jahren losgezogen sind, dass man für 120€ (plus/minus) selbst in den weniger preiswerten Kaufhäusern anständige Cocktailkleider fand, die meisten langen dann eher noch bis 200 €, und ich denke nicht, dass sich das groß geändert hat. Manchmal frage ich mich echt, wo die Maßstäbe anfangen, wenn man für ein 126€-Kleid Ramsch erwartet (und wie du das schreibst, klingt das so, als wäre es "normal" das zu erwarten). Wie du selbst schreibst, hast du ja noch den Vorteil eines Onlinehändlers. Bei den auch lokal niedergelassenen Ketten ist das ja oft naturgegeben schon ein wenig teuer.

    Ich habe mir mein Abiballkleid übrigens selbst genäht, ein langes Abendkleid mit Corsage. Weil ich über 100€ für ein Kleid für einen Abend viel Geld fand als Schülerin. Zu viel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider sind solche etwas opulenteren Kleider eben etwas teurer. Das schmal bezieht sich auf im Gegensatz zu Ladenpreisen, denn ein solches Kleid wäre in den Geschäften, wo ich mit einer Freundin geschaut habe, doppelt so teuer gewesen. Kann mich noch daran erinnern, dass ich mit meiner Mutter ein Kleid für eine Hochzeit gesucht habe.. wir haben echt überall geschaut und das einzig passende kostete auch schon 120€ (bei Karstadt) und das war auch nicht gerade besonders. Meine Schwester musste für ihr Cocktailkleid (Konfirmation) auch gut 100€ zahlen. Dafür bekommt man aber auch eine etwas bessere Qualität, als bei H&M.

      Aber man muss ja auch nicht so viel Geld ausgeben. Jeder soll das tragen, was er mag und soviel Geld ausgeben wie er will.

      Löschen
  15. Ein sehr schönes Kleid. :)
    Na ewigen Suchen hatte ich damals nur ein schlichtes langes, rückenfreies schwarzes Kleid an.
    Deines ist echt ein Traum dagegen. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. It look gorgeous on u.
    High low is also my favorite style.
    BTW, where did u get it? Really love it.
    xoxo

    AntwortenLöschen
  17. Wow, das Kleid ist wirklich wunderschön!

    AntwortenLöschen
  18. ich find das kleid mega und betont deine tollen beine

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das Kleid ist wirklich der hamma *-*

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. das kleid ist ein traum und steht dir fabelhaft!
    und du hast es wunderbar in szene gesezt - die fotos sind super!

    AntwortenLöschen
  21. Wow, das Kleid schaut toll an dir aus :) Zwar würde ich es nicht tragen, aber dir steht es ausgezeichnet :)

    X

    AntwortenLöschen
  22. Wow. Das sieht wirklich klasse aus ;) Hätte mir damals auch für meinen Abschluss gefallen.

    AntwortenLöschen
  23. Ich finds schickt, steht dir doch gut, ich hatte ein Bandeaukleid in weiß mit schwarzen großen Blumen an, das man theoretisch noch als Sommerkleid tragen könnte. es gibg auch nur etwas über die Knie, dazu hatte ich Peeptoes an, ich habe das damals bei C&A gekauft, weiß aber gar nicht mehr was das gekostet hat..

    AntwortenLöschen
  24. Wow, ich bin hin und weg von dem Kleid, es ist einfach nur wudnerschön!!

    AntwortenLöschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.