[Fashion] Jacken für den Frühling

Freitag, 12. April 2013

Der Frühling naht und wir können unsere dicken Winterjacken endlich im Schrank hängen lassen! Nun stellt sich natürlich die Frage, was man stattdessen anziehen kann, um nicht zu frieren. Ich trage im Moment sehr gerne eine Auswahl an dünneren Jacken beziehungsweise Oberteile. Und genau diese möchte ich euch nun als kleine Inspiration - und um mehr ''Fashion'' auf den Blog zu bringen - vorstellen! :-)

H&M ca. 40€
Diese Jacke mit Tweed-Optik gehört zu meinen Lieblingen. Allerdings weiß ich nicht wirklich, wie ich sie perfekt kombinieren kann. Über Tipps würde ich mich sehr freuen!

Primark ca. 15€
Jeansjacken habe ich besonders gerne letztes Jahr im herbst getragen aber wenn es endlich wieder warm wird werde ich sie ganz bestimmt wieder öfters anziehen. Mit einer Jeans und einem schicken Tuch in frühlings-Farben perfekt. Werde mir aber wohl noch eine etwas dunklere z.B. von Esprit kaufen, da mir das helle blau nicht mehr so gut gefällt.

Mango 49,95€
Diese Jacke ist meine neuste und aktuell noch erhältlich. Ich lieeebe die dunkle Farbe in Kombination mit den Spikes total und trage sie andauernd.

Primark 21€
Zwar keine Jacke, aber Westen zähle ich ebenfalls zu solchen Oberteilen dazu. Sieht wie auch die Mango Jacke sehr rockig aus - genau mein Ding.

Was tragt ihr im Moment gerne als Ersatz für eure Winterjacke und was ist euer Frühlings-Trend 2013?

Kommentare:

  1. Schöne Inspiration. Ich bin momentan noch auf der Suche nach ner schönen Frühlingsjacke.

    AntwortenLöschen
  2. Dir würde ein Trenchcoat super stehen glaube ich :) Und wie sieht es mit einer Lederjacke aus, die Weste steht dir ja auch super.
    Ich liebe im Moment meine schwarze Jacke aus der H&M Lana del Rey Kollektion, meine Lederjacke und meinen dunkelblauen Trenchcoat, dazu bunte (bzw farblich passende) Tücher um den kalten Wind doch noch ein wenig fern zu halten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen die Jacken alle richtig gut! Ich werde mir die Tage endlich mal eine normale und eine weiße Jeansjacke bestellen.

    AntwortenLöschen
  4. Die Mango Jacke gefällt mir richtig gut, die Nieten kombiniert mit der Farbe sieht richtig schön aus :)
    Die erste Jacke ist hingegen leider gar nicht mei Fall, erinnert mich an diese Oma-Jacken die man meistens in rosa/weiß bei älteren Damen sieht^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau aus diesem Grund muss man sie eben gut kombinieren - wie weiß ich nur leider noch nicht xD

      Löschen
  5. oa die helle Jeansjacke gefällt mir total gut! So eine brauch ich auch noch!

    AntwortenLöschen
  6. Die Weste gefällt mir super gut :)

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt vor allem die Jacke von Mango sehr, sehr gut! Ich trage momentan entweder so eine parkaähnliche Jacke, nur dünner von Tally Weijl und eine Jacke von Vero Moda die wie ein schwarze Lederweste ist, aber grüne Ärmel hat. Ich weiss nicht wie man dem genau sagt, aber ich hoffe du kannst dir was darunter vorstellen. Die Jacken stehen dir übrigens alle super :)

    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  8. Ich trage meine Jeansjacke sehr gerne, die ich mir letztes jahr im Herbst noch erkreiselt habe, vorzugsweise mit Pastell. Dann meine heißgeliebte Benchjacke, die einfach nur schwarz ist und mit Klettverschluss. Aber auch eine normale schwarze Jacke, eine in weiß und meine Lederjacke mag ich nicht missen. Oder meinen schwarzen Blazer. Ich hab so einige Jacken angesammelt und mag sie alle, sorgt aber etwas für Chaos an der Gaderobe.

    AntwortenLöschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.