Flops - neues essence Sortiment

Montag, 4. Februar 2013

Nachdem ich nun vieles aus dem neuen essence Standardsortiment getestet habe möchte ich euch nun die Produkte gebündelt zeigen, die ich euch nicht empfehlen kann.

Nachdem diverse Youtube so positiv über die I love Extreme crazy volume Mascara und den I love Punk jumbo eyeliner pen berichtet haben, hatte ich eigentlich nicht erwartet, dass mich diese beiden Produkte so sehr enttäuschen. Der Eyeliner hat wirklich eine extrem dicke Spitze, wodurch der Lidstrich einfacher zu ziehen werden sollte. Allerdings ist die Spitze so dick, dass man im Innenwinkel nur mit ganz viel Mühe eine dünne Linie schafft und auch weiter außen ist es sehr schwer den Lidstrich weiter gleichmäßig und nicht zu dick zu zeichnen. Am schwierigsten war der Wing.. mir ist er bei beiden Augen missglückt. Leider nutzt sich das schwarz auch schon beim Biegen der Wimpern ab. Für mich definitiv keine Kaufempfehlung und vor allem nicht für (wie beschrieben) Anfänger.
Die Mascara hat meine Wimpern einfach nur total verklebt und zu Fliegenbeinen mutieren lassen. Volumen, Länge und Schwung ließ sich auch nicht blicken. Am unteren Wimpernkranz wurden meine Wimpern auch total fisselig und noch unschöner. Daher kann ich euch dieses Produkt ebenfalls nicht empfehlen. Vielleicht funktioniert es bei langen, geschwungenen Wimpern besser.

Auf dieses Produkt habe ich mich am meisten gefreut, da ich die Hoffnung hatte, dass sich diese Tints besser schlagen, als die von Catrice (welche von der Farbabgabe doch gleichmäßiger als diese sind). Leider wurde ich ziemlich enttäuscht. :-(
Die essence Gel Tints verhalten sich wirklich identisch auf den Lippen. Die Farbe ist an sich zwar schön und die Flüssigkeit riecht/schmeckt auch sehr angenehm, allerdings hält die Farbe leider gar nicht. Dazu kommt, dass das Auftragen sehr schwierig ist und schnell fleckig wird. Besonders an kaputten Stellen setzt sich die Farbe unschön ab und bleibt dann auch leider nur dort für eine Weile haften. Daher kann ich leider keine Kaufempfehlung für dieses Produkt aussprechen. Ich denke mal, dass sich die anderen Farben genau so verhalten werden. Echt schade! Hier findet ihr außerdem noch die Review zu den Catrice Tints.


Mit viel Mühe sieht das Ergebnis auf den Lippen mit der Farbe 04 pink exposed dann so aus..

 ..und nach zwei mal über die Lippen lecken (was bei dem Geruch und Geschmack schwer zu vermeiden ist) leider wieder so. Wirklich gar nicht schön!

Vom all about matt! fixing compact powder habe ich am meisten erwartet, dass es für mich ein Flop sein wird. Da ich sehr dunkle Haut habe (im Moment MAC NC35) mattiert es zwar gut, aber lässt meinen Teint sehr fahl und aschig aussehen, obwohl es transparent sein soll. Für sehr hellhäutige Mädels wird das Puder bestimmt toll sein, allen dunkleren Häutchen kann ich es allerdings wirklich nicht empfehlen!

Dieses Malheur habt ihr bestimmt schon auf vielen Blogs und bei Instagram gesehen. Leider ist auch mein make-up sponge beim ersten Waschen regelrecht ''geplatzt''. Mit etwas antibakterieller Seife eingerieben habe ich versucht ihn auszuwaschen, doch er sog sich immer mehr mit Wasser voll und wollte weder Wasser noch Seife wieder abgeben. Irgendwann war der Schwamm trotz Ausdrücken  so ausgedehnt, dass er riesige Risse bekommen hat. Die Seife ist wohl immer noch da drin versteckt. Bitte spart euch also das Geld. Auch, wenn ihr euch so wie ich drauf gefreut habt. Dachte am Anfang auch -ach das passiert bei mir bestimmt nicht- und es war trotzdem der Fall. Nunja hoffentlich ist das nur ein Produktionsfehler, denn eine günstige Alternative zum Beautyblender wäre echt klasse!

Auch der stays no matter what waterproof eyeliner pen hat mich total enttäuscht. Zwar kann man aufgrund der viel dünneren (aber leider auch etwas harten) Spitze eine präzisere und schönere Linie ziehen, doch leider ist die Farbe so gar nicht wasserfest. Nach kurzer Zeit haben meine Augen leider auch total angefangen zu tränen und dadurch hat sich das ganze Schwarz rund um meine Augen herum verteilt. Gar nicht schön und auch nicht zu empfehlen! Falls ihr einen guten Eyeliner sucht, dann kann ich euch die von Maybelline empfehlen.

Natürlich hat essence auch viele Produkte neu herausgebracht, die mir total gut gefallen! Diese werde ich euch dann in den folgenden Tagen jeweils einzeln vorstellen. Natürlich viel ausführlicher und mit detaillierteren Bilder. :-)

Habt ihr schon das neue essence Sortiment entdeckt? Wenn ja, wie gefallen euch die Produkte? Und was sagt ihr zu denen, die mir nicht so gut gefallen haben?

Kommentare:

  1. Den Eye ♥ Punk Jumbo Eyeliner Pen habe ich heute das 1. Mal gestestet, aber ich weiß noch nicht so ganz was ich von ihm halten soll. Ich schaffe es zwar mit ihm einen vernünftigen Eyeliner zu ziehen, aber er deckt bei mir nicht komplett und das gefällt mir iwie nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Auf die Gel Tints habe ich mich auch ganz besonders gefreut ... Das von Catrice habe ich auch probiert und war total enttäuscht trotz Lippenpeeling und sorgfältigem Auftrag hat es nie geklappt, ich dachte schon ich wär da zu doof für^^

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Warnungen. :D Da weiß man wenigsten von was man die Finger lassen sollte.

    AntwortenLöschen
  4. ohje :/ je mehr geplatze sponge ich sehe desto mehr angst bekomem ich den zu kaufen , vllt sollte ich doch ein paar cents mehr sparen mir den teuren kaufen .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte kauf ihn nicht ^^ Da kannst du dein Geld auch gleich aus dem Fenster werfen weil soo günstig ist der ja auch nicht gerade.

      Löschen
  5. Schade, da sind einige Sachen dabei, auf die ich mich bereits gefreut habe, aber da kann ich mir das Geld wohl sparen.

    AntwortenLöschen
  6. manchmal frage ich mich ernsthaft, ob essence seine sachen vorher testet oder gleich ins feste sortiment aufnimmt.. oh mann.. hatte mich so auf den fake beauty-blender gefreut :( und auf die mascara - aber wenn ich sehe, was sie für ein ergebnis bei dir zaubert.. nein danke - bei mir wirds dann ähnlich aussehen! vielen dank für deine e(n)tpfehlungen! :)

    AntwortenLöschen
  7. die sachen sind ja gruselig :o ich finde es aber gut,dass du ehrlich bist und uns vorwanst.
    das puder werde ich mir aber trotzdem ansehen, das muss ja nicht generell schlecht sein,nur,weil es für hellhäutige ist.
    lg<3

    AntwortenLöschen
  8. hui.... den eyeliner und mascara wollte ich unbedingt kaufen, aber jetzt lasse ich wohl die finger davon...

    AntwortenLöschen
  9. also über die mascara habe ich jetzt erst eine lobeshymne von einer review gelesen oO schon komisch, wie unterschiedlich das sein kann! aber jeder hat andere wimpern. testen werde ich sie trotzdem mal, und gucke, wie ich mit ihr klar komme.

    das andere, was du vorgestellt hast, hat mich sowieso nicht interessiert, auch wenn die tints schon schön aussehen, aber gute reviews habe ich dazu noch keine gelesen.

    ich frage mich auch, ob essence die produkte vorher testet...

    liebe grüße
    mo

    AntwortenLöschen
  10. bin ehrlich gesagt von der I love Extreme Mascara auch nicht begeistert! Sie bröselt während des Tages, dass, wenn es ins Auge kommt, total unangenehm ist und verklebt die Wimpern auch! Ne, da werd ich mir die jetzt auch nicht anschauen..bin halt meine MAC Opulash gewohnt, an die kommt nix ran;)
    Das mit dem Sponge von Essence hab ich jetzt schon sehr oft auf Blogs gesehen..an das Original kommt halt einfach nix ran;) Beautyblender ist einfach super!! Benutze ihn täglich in meinem Job bei Privatkunden und auch Models bei Fotojobs!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  11. Oh, die Extreme Mascara gefällt dir gar nicht?! Ich hab davon heute ein wirklich tolles Tragefoto gesehen! Aber wahrscheinlich hängt das natürlich erstmal von den Ausgangswimpern ab und zweitens davon, wie man damit zurecht kommt. Mit der "großen Schwester" der Mascara bin ich nämlich auch nur langsam warm geworden und jetzt liebe ich sie. Wer weiß...

    Den Gel Tint hab ich heute auch ausprobiert und zusammen mit den Lipcreams reviewed. Leider hat mich der Liptint auch sehr enttäuscht, schlechte Haltbarkeit. Allerdings finde ich den Geschmack eher eklig - so verschieden ist das ;D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  12. ha super danke für diesen beitrag, davon werd ich sicher die finger lassen ;)

    AntwortenLöschen
  13. da mit dem make up sponge muss ein fehler sein, denn ich habe bisher nur gesehrn dass die pinken platzen. ich habe den lilanen, und den bestimmt schon 5x gewaschen und damit ist nichts.
    Die mascara funktioniert bei meinen wimpern total gut, komisch.
    LG

    AntwortenLöschen
  14. Der sponge muss ein fehler sein, ich habe gesehen dass nur die pinken platzen. meiner, der lilane ist schon 5x gewaschen und hat nix. die mascara funktioniert bei mir total gut, komisch.lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön zu hören! Mal schauen ob ich es dann noch mal mit einem Lilanen versuche..

      Löschen
  15. Also das mit dem Blender finde ich schon etwas frech, ich frage mich ob das zuvor nicht getestet wird.. Vllt kommt ja noch einmal eine überarbeitung raus. Auch wenn er bei allen Platzt habe ich das Bedürfnis ihn auch zu testen. :D

    AntwortenLöschen
  16. Die I love Extreme Mascara hatte ich bisher nur 1x kurz ausprobiert aber war bei mir auch ein Reinfall! Benutze von Catrice die Lashes to kill glaube ich? Und bin mit dieser sehr zufrieden!

    AntwortenLöschen
  17. Erstmal, danke füe deinen Post. Ich habe schon so viele über die Produkte gelesen und wir toll sie alle sein sollten dass mir dann irgendwie alles nur nach Euphorie schien und nicht so wirklich nach testen. Mich hatten genau die selbe Produkte interessiert wie bei dir und ich freue mich dass den Puder für hellere Hauttypen funktionieren soll, denn den würde ich mir gern anschasuen. An sonsten, wirklich Schade dass die Dinge nicht so gut sind wie man sich wünscht. Und das mit den Sponge ist wirklich nicht schön... Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  18. Super Artikel! Gut dass ich noch nichts gekauft habe.

    Außer den I ♥ Extreme Mascara, und den Hype darum verstehe ich sowieso nicht.
    Find den echt schlecht.

    AntwortenLöschen
  19. schade dass die gel tints so schlecht sind, auf die habe ich mich gefreut...

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
  20. Die meisten Produkte die ich wollte hab ich dann doch liegen lassen weil ich mir gott sei dank vorher die blogreviews durchgelesen hab. nur mit der masacara hatte ich nicht so viel glück ein review zu lesen(genauer gesagt hab ich vergessen danach zu suchen) und habe sie leider gekauft darauf. einer der miesesten mascaras die ich besitze.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  21. was ein großer post.
    also zum eyeliner ganz oben muss ich sagen, vorne ist es dir noch ganz gut gelungen. hinten sieht es dann leider aber unschön aus. auf gel ten war ich ganz besonders gespannt, schade das viele blogger darüber nichts gutes schreiben können. der make-up sponge sollte überarbeitet werden.

    gina

    AntwortenLöschen
  22. das mit dem schwamm ist echt schade, ich traue mich gar nicht, meinen zu benutzen....
    der lip tint steht dir echt sehr gut!

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe den I Love Punk eyeliner auch. Komme auch nur mäßig gut damit zurecht aber ich finde er STINKT richtig eklig. Deiner auch oder hab ich da so ein Montagsprodukt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht, dass ich es bemerkt hätte. Aber ich muss zugeben ich rieche selten an meinen Eyelinern. xD

      Löschen
  24. Danke für den Post. Die Mascara habe ich mir auch geholt und finde sie total gut. Vom Sponge werde ich aber definitiv die Finger lassen. Habe einen ähnlichen
    bei Gina Tricot gesehen. Vielleicht probiere ich den mal aus.
    LG,
    Sandy

    AntwortenLöschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.