agnes b. Goldzauber Kollektion

Montag, 12. November 2012

Durch eine Aktion bei Facebook habe ich ein Paket der agnes b. Goldzauber Kollektion bekommen, die ich euch nun vorstellen möchte. Auf den ersten Blick ist alles sehr goldlastig und festlic bzw. weihnachtlich angehaucht. Nun möchte ich euch die Produkte einzeln etwas näher zeigen.

 agnes b. Jelly Mono-Lidschatten Glanzvolles Gold 4,99€
Der Lidschatten hat zwar das gewohnt Design, doch hat eine Gelartige Textur. Mit dem Finger kann man einfach ein paar man im Pfännchen im Kreis reiben und man hat genug Lidschatten auf dem Finger, um ihn dann über normalen Lidschatten, oder in den Innenwinkel zu tupfen. Mit dem Pinsel klappt das weniger gut, da würde ich euch dann einen mit synthetischen Haaren empfehlen. An den empfohlenen Stellen aufgetragen sieht die Farbe echt schön aus, doch etwas Besonderes ist es nicht. Die Haltbarkeit ist mittelmäßig, denn die Creme rutscht schnell in die Lidfalte. Daher keine 100%ige Kaufempfehlung, ihr müsst halt wissen ob ihr solche Lidschatten gern habt, oder nicht.
Hier habe ich den Lidschatten über dem schwarzen und weißen NYX Jumbo Eye Pencil aufgetragen. Sieht nicht so schön aus und ist in einer Matscherei geendet. Rechts seht ihr den Lidschatten solo.

 agnes b. Lidstift Metallic Pures Gold 879 L'Or pur 3,99€
Der Kajal hat nicht nur eine wunderschön goldene Farbe, sondern ist auch richtig weich. So weich, dass man beim Auftragen aufpassen muss, dass man nicht zu doll drückt. Ansonsten entstehen wie beim ''Sofia'' Swatch kleine Stückchen, die nicht so schön aussehen. Damit die Farbe auch deckt muss man einfach 2-3x mal mehr über die Haut streichen. Ansonsten ein sehr tolles Produkt mit einem akzeptablen Preis, daher definitiv eine Kaufempfehlung! Die anderen Farben werde ich mir auch mal anschauen. 

Bei diesem Amu habe ich nicht nur den Kajal, sondern auch die Mascara benutzt.


agnes b. 3D Ultracils Smoking Noir Mascara 7,99€
Die leicht geschwungene Bürste erinnert mich stark an einige Drogerie Mascaras und so ähnelt sich auch das Ergebnis. Da der Schwung der Wimpern nicht gehalten wird, habe ich unter dieser noch zusätzlich eine wasserfeste Tusche verwendet. Da das Bürstchen sehr viel Produkt aufnimmt und an die Wimpern abgibt hat man leider schnell ein Problem mit Fliegenbeinen und verklebten Wimpern. Daher empfiehlt sich nur eine Schicht aufzutragen. Lange und Volumen ist nicht so besonders und auch die schwarze Farbe lässt nach kurzer Zeit nach. Leider kann ich euch aufgrund der aufgeführten Gründe die Mascara nicht empfehlen, generell ist das Ergebnis aber bei allen Wimpern anders und ich habe leider sehr schwierige. 

 Christophe Felder Douche Macaron weiße Schokolade & Haselnüsse 2,99€
Dieses Duschgel riecht einfach himmlich lecker! Damit zu duschen ist traumhaft schön und entspannt sehr. Für die kommende Winter und Weihnachtszeit mein absolutes Must-Have und eine Kaufempfehlung. Da kann man sich ein solches Produkt schon man für knapp 3€ gönnen. Wenn man drauf achtet und das Duschgel nicht in Massen benutzt hält es auch eine ganze Weile, denn schäumen und reinigen tut es super.

agnes b. Nail Art Gold N'Coat 4,90€ & b. Mini-Nagellack Skarabäus-Gold 2,99€
Beide Lacke habe ich bisher noch nicht auf meinen Nägeln, sondern nur auf dem Nagelrad ausprobiert. Den Goldenen Topcoat finde ich bisher sehr, sehr schön! Swatches zeige ich euch demnächst, wenn ich wieder neue Fingernägel habe. Der Mini-Nagellack hat auch eine schöne, festliche Farbe - perfekt für die Weihnachtszeit. Auch hier folgen noch Bilder. Bisher kann ich euch nur empfehlen, die Lacke mal im Onlineshop anzuschauen. Bisher habe ich aber noch keine negativen Erfahrungen mit agnes b. Nagellacken gemacht und bei diesen wird es wohl (hoffentlich) nicht anders sein.

Insgesamt finde ich die Kollektion gelungen und sehr festlich. Mein Highlight dabei ist der metallische Kajal, das Duschgel und wahrscheinlich auch der goldene Topcoat. :-)

Wie gefallen euch die Produkte und die Kollektion allgemein? Was haltet ihr von der Marke agnes b. (Qualität, Preise etc.)?


Kommentare:

  1. ooh ich muss mich noch gedulden. Habe mein monatlichen Budget schon ausgegeben. Und ich möchte mich wirklich feste daran halten...
    Ich liebe Agnes B. und ich würde gerne alle drei Lidschatten aus der Kollektion haben:)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Von agnes b. habe ich noch keine Produkte, aber ich sehe und höre immer mehr darüber, gerade durch Blogs und bei vielen Youtubern.
    Diese Kollektion passt schön zum Fest. Die Lidschatten sprechen mich an und ich werde mir das ein oder andere Produkt kaufen.

    Liebe Grüße,
    Nati

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Produkte auch bekommen =)
    Habe nur die NAgellacke ausprobiert und sie gefallen mir unheimlich gut. Trage sie im Moment auf den Nägeln.
    Die anderen Produkte werde ich wohl kommendes Wochenende ausprobieren ^^
    Ansonsten schöner Bericht. Werde mal schauen, was bei mir rauskommt.

    AntwortenLöschen
  4. Hach mit agnes b hat meine "Schminkerei" begonnen. Die haben ja immer so Angebote, da sind dann die Preise ganz annehmbar. Allerdings reizt mich die Qualität nicht so. Hab einige Sachen hier. Makeup ist mir generell zu dunkel und zu schwer. Mascara macht auch immer Fliegenbeine. Und die Monoeyeshadows die ich habe sind in der Farbabgabe entweder schlecht oder gut aber fleckig. Nur die Blushes und Lippenprodukte haben es mir nach wie vor angetan und werden genutzt. Allerdings kaufe ich dann doch lieber bei dm/Douglas andere Sachen für das Geld und kann vorher swatchen und probieren.
    Aber toll dass agnes b auf so vielen Blogs getestet wird, vielleicht ist ja doch mal wieder was dabei!
    <3

    AntwortenLöschen
  5. das amu ist schoen =)
    das duschgel hab ich auch,muss ich noch ausprobieren.lg

    AntwortenLöschen
  6. Nagellacke, Kajals, Duschen alle Körperpflegeprodukte kann ich echt empfehlen. Auch alle Puderlidschatten sind ein Traum. Mascaras da würd ich die Finger weg lassen, genauso wie diese neuen Gellidschatten echt grausam was die da einem antun :D

    Agnes b ist ne gute Marke!

    AntwortenLöschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.