Top & Flop Kosmetik im Juli

Mittwoch, 1. August 2012

In diesem Monat habe ich ausnahmsweise mal viele neue Produkte getestet. Es waren ein paar sehr tolle, aber auch leider ein paar Flops dabei. Diese möchte ich euch nun noch einmal mit einer kurzen Meinung von mir zeigen.

TOPS
Kneipp Körpermilch Jasmin & Argan
Diese Lotion habe ich euch schon hier gezeigt und dort findet ihr auch meine Meinung zu ihr. Ich liebe dieses Produkt einfach und benutze es jedem tag nach dem Duschen. Leider ist es auch schon fast leer.

Aok pflegendes Feuchtigkeits-Fluid
Diese Creme habe auch aus der Glossybox Young Beauty. Auch dazu habe hier bereits eine Review verfasst. Ich benutze sie täglich, wenn ich kein Make-up trage.

Rival de Loop Fruchtsäure-Peeling
Bei den Lipglossladys habe ich vor Wochen eine Review zu diesem Produkt gelesen. Diese ist zwar ziemlich negativ ausgefallen, aber da mir die Produktbeschreibung gefallen hat und es eigentlich einen großen Hype um das Produkt gibt wollte ich es ebenfalls testen. Die Anwendung ist zwar etwas mühselig (Abrubbeln), aber das Ergebnis hat mich einfach überzeugt! Die Haut sieht danach sehr frisch und auch etwas reiner aus. Irritationen oder Spannung auf der Haut hatte ich danach auch nicht. Falls ihr noch eine komplette Review mögt, schreibe ich die Tage gerne noch eine.

Too Faced Pixie Pin-Ups Palette
Die Lidschatten dieser Palette sind nicht nur von den Farben her wunderschön, sondern auch weich wie butter und sie lassen sich super am Auge auftragen und verblenden. Den enthaltenen Kajal finde auch einfach super. Swatches und genauere Bilder zeige ich euch demnächst.

Artdeco Lidschattenbase
Diese ist die beste Lidschattenbase, die ich bis jetzt getestet habe. Sie lässt den Concealer beim verteilen nicht bröckelig aussehen und hält den Lidschatten auch bei extremen Bedingungen, wie z.B. Hitze und Schweiß an Ort und Stelle. Die Farben der Lidschatten sind außerdem viel intensiver auf der Base. Das konnten andere Produkte wie von Manhattan, RdeL oder auch essence, nicht so gut.

Flops
Balea Fuß Samt-Lotion
Generell mag ich dieses Produkt unheimlich gerne; Es riecht super frisch und pflegt die Füße gut. Sie werden entweder gekühlt oder gewärmt an, wenn man sie in eine Decke einwickelt. Das einzige Problem mit der Zusatz ''mit seidigem Puder''. nachdem die Creme in die Haut eingezogen ist sammelt sich das Puder an vielen Stellen auf der Haut und hinterlässt dort sehr ekelig aussehende weiße Streifen. Dieser Pudermatsch kriecht dann auch weiter hoch auf Hosenbeine und auf Schuhe.. habe schon einige peinliche Momente deswegen erlebt.


mein selbst gemachtes Parfüm von My Parfüm


Eigentlich fand ich den Service von My Parfüm immer toll und auch die Qualität des Flakons ist super. Der Designer ist zwar etwas mager, aber insgesamt gefällt mir das Konzept richtig gut. Für meinen Freund habe ich mit dem Test mal ein richtig tollen und passenden Duft kreiert. Leider habe ich es für mich selbst einfach nicht hinbekommen einen gut riechenden Duft zusammen zu stellen. Aus allen Kategorien habe ich verschiedene Sachen kombiniert (insgesamt 5 verschiedene Parfums gemacht) und immer gefiel es mir kein bisschen. Aufgefallen ist mir nun auch, dass jeder Duft, egal ob fruchtige, blumige oder andere Inhaltsstoffe, einen gewissen Geruch hatte, der immer gleich war. Und dieser Geruch gefiel mir einfach gar nicht. Entweder roch dann das Parfüm wie für ältere Dame oder nach Putzmittel, wie nun auch das, was ich behalten muss, da man nur höchstens 4x zurückschicken darf. Bis jetzt hat mir jeder bestätigt, dass es extrem nach Putzmittel riecht und ich kann das Parfüm einfach nicht tragen, echt schade. Für den preis würde ich schon etwas anderes erwarten, als ein Parfüm, das auf gewisse Weise immer gleich reicht. Vielleicht bin ich auch einfach zu blöd, um mir ein vernünftiges zusammen zu stellen. Benutzen werde ich dieses wohl nun nur noch als Deko.


Catrice colour infusion longlasting Lipstain
Die Farbe und das Finish sind wirklich traumhaft schön und der Stain schmeckt auch lecker nach Himbeere, wenn man mit der Zunge an die Lippen kommen. Leider ist es aber keinesfalls ein ''longlasting Stain'' sondern verschwindet von den Lippen bei minimalem Kontakt der Zunge, oder einfach nur beim Sprechen. Zurück bleibt ein dunkler Farbschatten, an den Rändern der Lippen. Kein bisschen schön.


Welche Produkte fandet ihr diesen Monat besonders toll oder schlecht? Was sagt ihr zu meinen Kandidaten?

Kommentare:

  1. das mit dem Samtpuder hab ih auch :)

    Eine Review zu dem Fruchtsäurepeeling würde mich interessieren!

    AntwortenLöschen
  2. das mit dem parfum ist echt schade, bei mir hats immer gleich beim ersten versuch geklappt und es sind echt leckere düfte rausgekommen :(

    AntwortenLöschen
  3. Ich fande diesen Monat besonders die Florena Mattierende Tagespflege und die neuen essence Lacke super!
    Deine Tops klingen auch interessant, besonder das rival de loop fruchtsäurepeeling :)

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Parfuem find ich ja echt schade. Mir ist es nur einmal misslungen und dann hab ich es nochmal probiert und dann war es toll!

    AntwortenLöschen
  5. Ich sehe viele Cremes!!

    Ich wurde heute getaggt und dachte mir ich mach mit dir weiter. ;-) Ich habe mir das Thema Cremes für dich ausgedacht. :P

    http://shimabelle.blogspot.de/2012/08/tag-sommer.html

    Liebste Grüße..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs taggen. Mal gucken ob ich mitmache! :)

      Löschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.