[Review] Lily Lolo Mineral Foundation LSF 15

Dienstag, 3. April 2012



Preis: 14,98€ *hier*

Auftrag/Ergebnis/Haltbarkeit: Mit einem Puderpinsel oder einem Kabuki kann man super etwas Produkt aus dem Dösen entnehmen. ich habe es in kreisenden Bewegungen im Gesicht leicht aufgetragen und verblendet. Nach kurzer Zeit sieht das Gesicht aber auf einmal total fleckig und ungleichmäßig von der Farbe her aus. Dazu kommt, dass die Mineralfoundation Fältchen, Pickel und Poren wirklich so extrem betont und hervorhebt, dass es wirklich extrem unschön aussieht! Im künstlichen Licht bemerkt man dies nicht, geht man allerdings ins Tageslicht bekommt man einen Schock. Außerdem ist das Puder wirklich sehr! orange. Meine Haut fühlt sich total trocken an und spannt mit dieser Foundation. Wasserabweisend oder wasserfest, wie auf der Website beschrieben, ist sie leider auch nicht. Bei dem Ergebnis bin ich auch wirklich froh darüber!

Fazit: Schrecklicher als jedes andere Produkt, was ich ausprobiert habe. Für mich ein absoluter Flop.

Kaufempfehlung? NEIN, wenn ihr eine gute Mineralfoundation sucht, dann schaut mal bei Artdeco vorbei.

Zum Schluss möchte ich euch noch ein Foto von meiner Haut mit Foundation zeigen. Durch das Licht sieht es nicht so schlimm aus wie in echt und auch das Orange wird etwas geschluckt. Schön ist es trotzdem definitiv nicht..

Kommentare:

  1. Ach.. ~
    Hab mein Make-Up Täschchen nachm Flug nach Kuba erstmal im Flieger vergessen. Zum Glück kam dann noch son Angestellter vom Flughafen und hat unsere Crew erkannt und gefragt ob einem von uns die Tasche fehlt. Und ich bin natürlich direkt in Panik ausgebrochen
    Er hat sie dann vom Flugzeug geholt aber auffällig lange gebraucht. Hab sofort kontrolliert, ob alles da ist. Naja, die teuren Sachen waren da [gott sei dank]
    Aber Die Foundation von MaxFactor und der Kajal von essence haben gefehlt
    Kuba halt... Hab Glück gehabt dass sie was relativ günstiges genommen haben :/

    AntwortenLöschen
  2. Ich kannte diese Marke bis jetzt gar nicht.
    Schade, dass es für dich so ein Reinfall war... auf der Website schneidet sie bei den Bewertungen ja ganz gut ab.
    Sieht auf dem Foto auch schon echt komisch aus, sammelt sich ja wirklich überall in den Poren und Linien...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Kannte die Marke bis jetzt auch noch nicht.
    Bei solchen Fails frage ich mich immer ob die ihre Produkte vorher nicht ausprobieren...

    AntwortenLöschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.