[Review] Manhattan Powder Mat Make up

Mittwoch, 2. November 2011





Preis: ca. 6€?

Konsistenz/Ergiebigkeit/Deckkraft: Das Makeup ist sehr zähflüssig, ich würde fast schon sagen Mousse artig und am Anfang auch sehr fettig. Es ist nicht sehr ergiebig und man braucht für das ganze Gesicht schon ziemlich viel. Außerdem fühlt es sich komisch an so sandig. Es deckt zwar wirklich gut, allerdings für meinen Geschmack zu viel. Die Haut hat keinen natürlichen Glow mehr und zieht teilweise ziemlich bröckelig und sieht fleckig aus (egal ob mit Pinsel, Schwämmchen oder Fingern aufgetragen). Durch das Make up ist mein Foundationpinsel total verklebt, am besten trägt man es mit den Fingern oder einem Schwämmchen auf. Man sieht einfach total, dass man Make up trägt, außerdem hält es nur ein paar Stunden.

Fazit: Wer zugekleistert aussehen will, der wird es lieben. Mir ist es zu matt, zu zähflüssig und auch teilweise zu rotstichig und zu schmierig.

Kaufempfehlung? Nein

Auf diesem Bild trage ich das Make up. Ich finde an der Stirn kann man gut den unschönen Effekt erkennen.

Ich bleibe bei meiner Artdeco Foundation, mit der seh ich einfach viel natürlicher und strahlender aus.


Hattet ihr dieses Make up schon mal, wie findet ihr es?

Kommentare:

  1. Oh ja, das sieht sehr zugekleistert aus.
    Ich meine das Make-up hatte ich auch mal und hab es aus dem selben Grund irgendwann weggeschmissen... :(

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte das Make Up auch mal und bin zu dem gleichen Ergebnis gekommen wie du.. benutze seitdem die Maittitude Foundation von Astor und bin damit super zufrieden :)
    Ist ein ziemlich steiniger Weg bis zu einer passenden Foundation oder? ;)
    Gruß,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Hm, komisch! Ich liebe diese Foundation.... Für meine ölige Haut ist sie genau richtig - mattiert den ganzen Tag, deckt perfekt. Ist ja blöd, dass du sie nicht magst, ich werde sie mir immer wieder nachkaufen. Nach so vielen Fehlkäufen im Bereich Foundation bin ich froh endlich das perfekte MakeUp für mich gefunden zu haben!

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  4. ich hatte diese foundation auch und find sie total schecklich...

    AntwortenLöschen
  5. ich hatte sie auch und sie ist meines Erachtens wundervoll.

    AntwortenLöschen
  6. mein schwester benutzt die immer und mag sie sehr , ich hatte die früher mal und fande sie auch gut aber ist ja immer anders ;) danke für die review :)

    AntwortenLöschen
  7. Als ich sehr ölige Haut hatte, hatte ich sie immer benutzt. Ich muss sagen ich fand sie eigentlich ganz gut. Und sie hat den ganzen Tag gehalten. Mitleriwele hat sich meine Haut verändert und ich hab normale Haut weder trocken noch ölig. Und tja komme nun zu dem selben Ergebniss wie du. Ich nehme mal an das sie nur für recht ölige Haut geeignet ist. Ansonsten könnte ich mir das ganze nicht erklären.

    AntwortenLöschen
  8. -hey sofia schöner Blog :) ich würd mich freuen wenn du bei mir auch mal vorbeischaust ;) http://jessifi.blogspot.com/
    Liebe Grüße

    Jessi ♥

    AntwortenLöschen
  9. ah die hab ich leztens auch gesehen, dachte schon so hmm.. vielleicht nimmst du sie mit? aber gut das ich ja deine review gelesen hab ! :)
    Du bist hübsch :3

    AntwortenLöschen
  10. schöne review. ich mag grundsätzlich die produkte von manhattan nicht.


    anialoves

    AntwortenLöschen
  11. Ohje... ich hasse es, wenn das Make up einem das Gefühl gibt zugekleistert zu sein!

    http://changeablefml.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Bevor ich das von Maybelline hatte, hab ich das eig sehr gerne gemocht.. :)

    AntwortenLöschen
  13. von manhattan kaufe ich mir nur nagellack - die sind echt gut. alles andere eher nicht.


    ps: auf meinem blog kann man eine american flag shorts gewinnen, nimm doch daran teil :)

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  14. Also ich persönlich benutze sie seit einigen Wochen jeden Tag und mein natürlicher Teint sticht noch heraus und es sieht nicht zugekleistert aus oder sonst wie.
    Scheint bei jedem anders zusein ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.