Review - essence sun club matt bronzing powder

Mittwoch, 2. März 2011

Hey Beautys,

da ich euch vor einem Fehlkauf bewahren möchte,mach ich heute schnell eine Review zu dem sun club matt bronzing powder von essence in der Farbe 01 natural. So mieserables Produkt muss einfach enthüllt werden. >.>



Der Geruch ist seht toll, riecht leicht nach Caramell und etwas nach Sonnencreme.
Die Verpackung ist sehr hübsch, wie ich finde. In Braun und Bronze Tönen mit spiegelnder silberner Schrift. Es sind 15g enthalten und soll 12 Monate haltbar sein, meiner Meinugn anch hält Bronzer aber ewig wenn man ihn nicht verunstaltet. (Bild1)
Kostet ca 3-4€, überall erhältnicht, wo es Essence gibt.


Auftragen kann man den bronzer nur sehr schlecht, denn er bröckelt wie sonstwas (Bild2) und man kann ihn nur sehr schlecht in die Haut einarbeiten. Wenn amn dann mal etwas auf der Haut hat, ist der Bronzer total fleckig, schimmernd & ORANGE (Bild3)!



(habe etwas auf dem Arm übertrieben, damit man das Orange sehr gut erkennt)

Ich empfehle dieses Produkt absolut keinem, es ist einfach nur mieserabel, bronzer soll bräunen und nicht einen wie ne Karotte aussehen lassen! Ich habe nun den Brinzer mit Alkohol abgerieben und werde sehn ob ich ihn vielleicht verkaufe, es gibt ya immer Menschen die eine komplett andere Meinung als man selber haben.


Was sagt ihr zu diesem Bronzer? Habt ihr auch schon solche heftigen Fehlkäufe gemacht?

Kommentare:

  1. Also ich habe den Bronzer auch und finde ihn eigentlich recht gut?! Er bröckelt nicht und fleckige Verfärbungen o.ä. konnte ich auch nicht feststellen. Vielleicht ist er einfach für deinen Hauttyp nicht so geeignet?!

    lG Linny

    AntwortenLöschen
  2. den hab ich auch und bin ganz zufrieden mit ihm =)
    guter bericht

    http://stadtprinzessinnessa.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab das gute Stück auch und ich mag ihn. Man muss halt nur aufpassen, dass man nicht zu viel aufträgt. Aber wenn man einen sanften Puderpinsel nimmt klappt das super und man sieht frisch gebräunt aus.

    AntwortenLöschen

Ich bitte um die Einhaltung der Netiquette. Kommentare mit Links, die nicht themenbezogen sind, sowie Werbung werden nicht veröffentlicht.